Archiv des Autors: klausbarbaco

Bald wieder in Deutschland

Um von Malaysia zurück nach Thailand zu segeln,  passt die Windrichtung in der Regenzeit leider nicht gut. Aber unsere Reise nach Deutschland steht vor der Tür und so nutzten wir ein kurzes Wetterfenster mit relativ wenig Wind für die dreitägige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Nach Langkawi in Malaysia

Genauso wie vor dem Lockdown müssen ausländischen Segelschiffe jetzt wieder alle sechs Monate Thailand verlassen, können dann erneut einreisen und wieder ein halbes Jahr im Land bleiben. Deshalb, und weil wir uns freuten, endlich mal wieder reisen zu können, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | 1 Kommentar

Segeltörn im Sonnenschein

Nachdem wir Laddas Visum für den Schengenraum beantragt hatten, brauchten wir nach der aufwändigen und teuren Prozedur erst einmal Urlaub und gingen segeln.Die Barbaco brachte uns als erstes zu den  wunderschönen Phi Phi Inseln. Man kann dort nicht nur baden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Alleine im Sturm

Ich habe mich sehr gefreut, einige von euch endlich einmal wieder zu sehen. Aber vier Wochen bei schönem Wetter und leckerem Essen sind leider schnell vorbei. Während meiner Abwesenheit lebte Ladda bei einer ihrer Töchter und die Barbaco lag alleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | 1 Kommentar

Lifepo4 an Bord

Der letzte Baustein Barbacos neuer Energieversorgung ist eingebaut und funktioniert bestens:Acht Lithium Eisen Phosphat Batterien (Lifepo4) mit einer Gesamtkapazität von 608 Ah speichern jetzt genug Strom, um fünf Tage lang ohne nachzuladen die Barbaco mit Strom zu versorgen – inklusive … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Der tägliche Regen ist da!

Die Ersatzteilepreise für Barbaco’s Petroleum Herd wurden immer irrwitziger. Beispielsweise kostet eine Regulierspindel, sofern man überhaupt noch eine findet, 45,-€. Dazu kommen noch die Transportkosten von England nach Thailand.Eine 170 W Solarpanele kostet mit 60,-€ nur geringfügig mehr. So fiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | 1 Kommentar

Rund Koh Phi Phi Leh

Unsere nächste Insel hieß Koh Lanta.Der Ankergrund an der Westküste ist leider an manchen Stellen so felsig, dass unser Anker anfangs keinen Halt fand. Erst als wir eine Bucht weiter gingen, fiel er auf Sand und wir hatten einen sicheren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Wunderschönes Krabbi

Nachdem die Barbaco Koh Yao Yai im Kielwasser hatte, ankerten wir in der Provinz Krabbi vor der Küste des sehr touristischen Ortes Ao Nang. Die kleine Stadt hat ausser unzähligen Restaurants, Boutiquen und Massage Salons nichts zu bieten. Aber der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Hurra!!! Endlich wieder segeln!!!

Die neue Rollgenua war pünktlich nach drei Wochen fertig und nach eingehender Prüfung konnte ich sie auf dem Motorrad zum Chalong Pier transportieren.Sie wurde von der renommierten australischen Firma Rolly Tasker sehr hochwertig und passgenau für die Barbaco hergestellt. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Moderne Zeiten

Auf der Barbaco wurde bisher mit Petroleum gekocht. Das hat meistens gut funktioniert und im Gegensatz zu Gas kann Petroleum nicht explodieren. Zudem ist es überall auf der Welt erhältlich, wenn auch in manchmal zweifelhafter Qualität und hin und wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen