Archiv des Autors: klausbarbaco

Am schönsten Ort der Welt?

Die Bearbeitung meines Rentervisumantrages durch die Behörden in Bangkok wird ca. einen Monat dauern. Sollte es, wider Erwarten, nicht erteilt werden, muss ich mich kurzfristig um einen sicheren Liegeplatz für die Barbaco kümmern und meine Ausreise nach Deutschland vorbereiten. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Mit dem Motorrad in Thailands Berge

Unsere weitere Reise führte uns durch das schöne und dünn besiedelte Nordthailand. Wenn wir es nicht eilig haben, wie fast immer 😉 , nutzen wir für die Navigation die App „Calimoto“. Der Algorithmus führt den Nutzer nicht über die großen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Duldung letztmalig verlängert

Alle diejenigen Ausländer in Thailand, welche mit einem Touristenvisum eingereist waren, sind eigentlich illegal im Land, so wie ich. Sie werden aber geduldet. Diese Duldung wurde nun letztmalig bis zum 26. September verlängert. Wir sollen uns auf unsere Ausreise vorbereiten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Im Isan

Je weiter wir uns von den üblichen Tourisenrouten entfernten , um so wichtiger wurde meine persönliche Fremdenführerin. In Ostthailand, dem Isan, gabt es nur einen Ausländer 😉 und niemand sprach Englisch. Ohne Ladda hätte ich nichts bestellen und nicht fachgerecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Durch die Reisfelder

Das Goldene Dreieck, das Dreiländereck von Thailand, Laos und Myanmar, war bis vor wenigen Jahrzehnten berüchtigt. Es war DIE Region, wo für die ganze Welt der Schlafmohn angebaut wurde und aus dem Opium und Heroin hergestellt wurden. Der Name kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Zum Goldenen (Opium-) Dreieck

Eine Motorradtour durch Thailands Berge ist, für Motorradneulinge wie uns, durchaus eine Herausforderung. Die Straßen sind zwar im Allgemeinen sehr gut, aber ab und zu gibt es eben doch ein großes Schlagloch auf dem Fahrweg. Deshalb muss der Fahrer immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Von Bangkok nach Chiang Mai

Wir änderten unseren Plan und fuhren von Bangkok aus nicht nach Ayutthaya sondern ins geschichtsträchtige Kanchanaburi. Dort wurde im zweiten Weltkrieg von englischen und amerikanischen Kriegsgefangen eine Brücke über den Kwai gebaut . Darüber wollte Japan Kriegsmaterial für den geplanten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Zu Besuch in Bangkok

Mindestens bis Ende August bleiben die Grenzen Thailands und Malaysias geschlossen und mein Visum ist automatisch, erstmal bis bis Ende Juli, verlängert. Wir haben also genügend Zeit für eine längere Thailand Tour mit unserem Motorrad. In mehreren Etappen fuhren wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Das Virus hat Konsequenzen

Unser ursprünglicher Plan war, zu Beginn des Jahres 2021 über Indien und Tansania, Sansibar und Madagaskar nach Südafrika segeln. Aber leider ist das Virus auch auf unserer Route aktiv und die Länder entlang der Strecke sind arm und dadurch besonders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen

Zweiter Corona – Monat auf Phuket

Eigentlich war Klaus sein 60 Tage Visum Anfang Mai abgelaufen und es hätte verlängert werden müssen, aber die Thailändische Regierung hat alle Visa kostenlos und ohne jegliche Bürokratie bis zum 31. Juli von sich aus verlängert! Sehr gut gemacht! 🙂 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseberichte | Kommentar hinterlassen