Relaxen auf Bali

Nach drei sehr erlebnisreichen und interessanten Monaten in Südostasien, unzähligen Tempeln und vielen Hotels ist es schön wieder auf der Barbaco zu sein. 🙂
Sie hat die Zeit alleine an der Boje trotz eines heftigen Sturms in unserer Abwesenheit gut überstanden.
Ein sehr zuvorkommender und zuverlässiger Mitarbeiter von „Serangan Yacht Service“ kontrollierte an den Sturmtagen zwei mal täglich Barbacos Festmacherleinen! Danke dafür! 🙂
Bei zwei anderen Yachten sind die Seile gerissen, sie trieben ab und kollidierten mit anderen Schiffen.

Erika ist schon zu Hause und Klaus vertreibt sich die Zeit mit einigen Wartungsarbeiten, plant die nächsten Törns und genießt das, trotz Regenzeit, sehr schöne Wetter.

Ende Februar komme ich auch nach Deutschland und freue mich auf ein Wiedersehen mit euch! 🙂
Der nächste Blogbeitrag kommt dann voraussichtlich Ende April von Kalimantan.

Dieser Beitrag wurde unter Reiseberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s